Ganztag Info

Ganztagsangebot

Die GS Hemeringen ist eine offene Ganztagsschule. Das bedeutet, dass die Schüler freiwillig an drei Tagen in der Woche nach dem regulären Unterricht der verlässlichen Grundschule zusätzlich ein Nachmittagsangebot nutzen können.

Es ist  möglich, am Nachmittagsangebot nur an einzelnen Tagen teilzunehmen. Die Anmeldung für ein Angebot erfolgt dabei für ein Schulhalbjahr und verpflichtet dann zur regelmäßigen Teilnahme. Die Module Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und AG können hierbei separat gewählt werden. Wer sich jedoch für die Hausaufgabenbetreuung und/ oder eine AG anmeldet, muss über die Zeit des Mittagessens in der Schule bleiben. 

In unserer schuleigenen Mensa kann entweder ein frisch gekochtes Mittagessen eingenommen werden oder die Kinder bringen sich selber etwas mit.

Die Hausaufgabenbetreuung und einzelne Angebote werden vom Kollegium der Schule geplant und durchgeführt. An der Gestaltung, Planung und Durchführung der weiteren Angebote am Nachmittag sind Lehrerinnen, Eltern und Kooperationspartner beteiligt.

Dieser organisatorische Rahmen setzt eine Personalstruktur voraus, wie sie zur Zeit in der Grundschule Hemeringen vorliegt.

Um weitere pädagogische Mitarbeiter und Angebotspartner zu finanzieren, wurde anstelle eines Teils der zusätzlichen Lehrerstunden ein sog. Mittelkontingent (Budget) beantragt.

Beispiele für bisher bereits angebotene Arbeitsgemeinschaften:

Kochen, Handball, Blockflöte, Werken/Basteln, Theater, Singen, Leichtathletik, Fußball, Lesen, Pferde, Radfahren, Sachenmacher, Rund ums Tier, Schmuckkästchen

Ⓒ 2017 GS Hemeringen
Login
Impressum